Paris, Texas – Hochhaus und Hotel für das Quartier Wankdorf City, Bern

Verfahren: Selektiver Projektwettbewerb, 2015 -2. PREIS-
Programm: Mietwohnungen, Studentenwohnheim, Büro, Retail, Hotel
Geschossfläche: 30.575 m2 (Hochhaus), 8.770 m2 (Hotel)
Projektierte Baukosten: CHF 80,- Mio.
Ausloberin: Losinger Marazzi AG, Köniz

Das Programm wird in zwei klaren, städtischen Baukörpern konzentriert, die sich in unmittelbarer Umgebung zu den massiven Bürobauten als identitätsstiftende Häuser für das neue Berner Quartier Wankdorf City behaupten können. Diese Rolle des Projekts wird durch die Programmdisposition und Erschliessung in den Häusern ebenso unterstützt wie durch den architektonischen Ausdruck. Das Wohnprogramm im Hochhaus vereint urbanes Wohnen zum Platz nach Süden, 12-Zimmer Grosswohnungen sowie Studentenapartments in einem eigenständigen Haus-im-Haus mit separater Erschliessung. Hierdurch wird eine optimale Grundlage für Retail- und Gewerbeflächen in den beiden Sockelgeschossen geschaffen, alle Flächen können entlang zukünftigen Anforderungen flexibel angepasst werden kann. Retail, Gastronomie und Fitness sind ebenso zum Rosalia-Wenger-Platz orientiert wie die Wohnzugänge, die Büroflächen sind im nördlichen Teil über 4 Geschosse effizient organisiert und nehmen durch ihre ebenerdige Situation am Geschehen im Quartier teil. Das erste Obergeschoss bildet eine urbane Lobby im Gebäude mit Zugang zum Dachgarten, hier kreuzen sich die Wege von Mietern, Gästen und Kunden von Gewerbe, Fitness und Büros.

> PDF

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

projekte